Das Team

besteht derzeit aus 7 Puppenspielern und einem Techniker, der für Ton und Licht verantwortlich ist.

Auch zum Team gehören die Sprecher, die ihre Stimme den Figuren leihen. Einer der populärsten Sprecher war den Suhlern wohl bekannt. Es war Michael Rebhan, der leider viel zu früh verstarb. Er hat den Marionetten mit seiner Stimme ihren unverwechselbaren Charakter verliehen. Eine Figur, die er besonders gern gesprochen hat, war der Wachtmeister Dimpfelmoser aus dem Räuber Hotzenplotz. Michel Rebhan hat eine Lücke hinterlassen, die nicht wieder zu schließen ist. Auf dem Bild ist er mit "seinem Dimpfelmoser" zu sehen.





Zyklop Media






Prof. Sergej Obraszow (Puppentheater Moskau)

Ich will beweisen, daß das Puppentheater eine ernsthafte und notwenige Kunstform ist,

daß es völlig unserer Zeit entspricht und durch keine andere Theaterform ersetzt werden kann.


copyright © 2013 Christian Lusky | Suhler Marionetten Theater